Skip to content
WEEKLY SALE 15% OFF -AUTOMATIC DISCOUNTS ON ORDERS SHOP NOW

Nachricht

Warum kratzt sich eine Katze an den Ohren, obwohl sie keine Ohrmilben hat?

Das Kratzen der Ohren einer Katze könnte auch auf andere gesundheitliche Probleme hinweisen. Möglicherweise leidet die Katze an einer durch Pilze verursachten Hautkrankheit, die zu Juckreiz in den Ohren und Symptomen wie Haarausfall, schuppigen Stellen und Schuppen führt.


Auch eine Ohrenentzündung wie eine Otitis externa oder eine Mittelohrentzündung kann dazu führen, dass sich die Katze am Ohr kratzt, ebenso wie Infektionen durch äußere Parasiten oder allergische Dermatitis.

Wenn die Ohren verschmutzt sind, können sich Katzen auch am Ohr kratzen. In solchen Fällen wird empfohlen, zur Reinigung der Ohren katzenspezifische Ohrenreinigungslösungen zu verwenden, die in Tierkliniken oder Zoohandlungen erhältlich sind. Außerdem ist es für Besitzer ratsam, ihre Katzen regelmäßig zu entwurmen, um Parasitenbefall vorzubeugen.

Nur weil eine Katze keine Ohrmilben hat, heißt das nicht, dass sie keine Kratzsymptome zeigt. Es wird empfohlen, die Katze umgehend zur Untersuchung in eine Tierklinik zu bringen und nach der Diagnose eine rechtzeitige Behandlung einzuleiten.

Prev Post
Next Post

Leave a comment

Please note, comments need to be approved before they are published.

Search For Something Special...

Thanks for subscribing!

This email has been registered!

Shop the look

Choose Options

Edit Option
Back In Stock Notification
this is just a warning
Login
Shopping Cart
0 items